Thema:

Das Kloster Labrang – „Weltanstalt der Tibetologie“

Datum: 09.11.2018, 10:06 Quelle: China Tibet Online

Das als „Weltanstalt der Tibetologie“ bezeichnete Kloster Labrang befindet sich unter der Schneebedeckung in feierlicher Stille (Foto vom 7. November)

Labrang liegt im Kreis Xiahe im Autonomen Bezirk Gannan der Tibeter in der Provinz Gansu und zählt zu den sechs großen Klöstern der Gelug-Schule des tibetischen Buddhismus. Darin wird das beste Lehrsystem des tibetischen Buddhismus Chinas beibehalten.

Quelle: Chinanews.com

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

1111.gif W020181024332459512367.jpg
12345